Rüttelgerät


Rüttelgerät
Rüttelgerät,
 
Rüttler, Gerät zur dynamischen Verdichtung von Bodenschüttungen, Beton, Sand oder Asphalt. Dabei wird das Material zum Vibrieren gebracht. Die Körner können sich durch die Verminderung der Oberflächenreibung unter der Eigenlast des Materials und durch die Auflast eines Rüttelgerätes zu einem dichten Kornhaufwerk formieren. Beim Oberflächenrüttelgerät (Vibrationsplatten, Kranrüttelgerät, Vibrations- oder Rüttelwalzen) erzeugt eine rotierende Unwucht eine Schwingung, die durch Platten oder Walzen auf den Boden übertragen wird. Ist dabei ständiger Bodenkontakt vorhanden, spricht man von Auflastrüttelgerät. Geräte mit geringerer Masse, die Sprungrüttelgeräte, heben bei jedem Schwingungsmaximum vom Boden ab. Tiefenrüttelgeräte arbeiten mit einem Stahlrohr, das durch einen eingebauten Kreisschwinger in den Boden eingerüttelt wird. (Betonrüttler)

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Außenrüttler — Rüttelgerät zum Verdichten von Frischbeton, das im Gegensatz zum Innen oder Tauchrüttler an der Schalung befestigt wird …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Rüttelstopfsäule — Die Rüttelstopfverdichtung ist eine Baugrundverbesserungsmaßnahme zur Erhöhung der Tragfähigkeit eines Baugrunds. Dabei werden in die lastaufzunehmenden Bereiche des Baugrunds Rüttelstopfsäulen eingebracht. Dies geschieht, indem ein Rüttelgerät… …   Deutsch Wikipedia

  • Rüttelstopfverdichtung — Die Rüttelstopfverdichtung ist eine Baugrundverbesserungsmaßnahme zur Erhöhung der Tragfähigkeit eines Baugrunds. Dabei werden in die lastaufzunehmenden Bereiche des Baugrunds Rüttelstopfsäulen eingebracht. Dies geschieht, indem ein Rüttelgerät… …   Deutsch Wikipedia

  • Stampfer — Pistill; Stößel * * * Stạmp|fer 〈m. 3〉 1. Gerät zum Stampfen 2. einfaches Sauggerät zum Reinigen des verstopften Abflusses im Waschbecken ● kleiner Stampfer 〈fig.; umg.〉 kleines, kräftiges Kind * * * Stạmp|fer, der; s, : 1. (Technik) (als… …   Universal-Lexikon

  • Vibrator — ◆ Vi|bra|tor 〈[ vi ] m. 23〉 1. Schwingungserzeuger 2. Massagestab zur sexuellen Stimulation [→ Vibration, vibrieren] ◆ Die Buchstabenfolge vi|br... kann in Fremdwörtern auch vib|r... getrennt werden. * * * Vi|b|ra|tor, der; s, …oren: 1. Gerät zur …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.